Nächstes Stück:

8 Frauen
von Robert Thomas
am 02.Juni 2018 19:30 Uhr

Altes Hallenbad - aHa
Haagstr. 29
61169 Friedberg

Unsere Stücke

8 Frauen

von Robert Thomas - 2018


Ein Haus, ein Mord und 8 mögliche Täterinnen

Suzon, die in England studiert, kehrt über die Feiertage nach Hause zurück um im Kreise der Familie Weihnachten zu feiern. Suzon wird von ihrer Großmutter Mamy, ihrer jüngeren Schwester Catherine, der Köchin Madame Chanel sowie ihrer Tante Augustine und dem neuen Hausmädchen Louise empfangen.

Nur ihr Vater Marcel lässt auf sich warten. Und das hat einen Grund...

Als Louise ihm sein Frühstück aufs Zimmer bringt, findet sie ihn erstochen im Bett liegend vor. Niemand kann die Polizei rufen, da das Telefonkabel durchtrennt wurde und das einzig verfügbare Auto nicht anspringen will.

Nachdem nun auch die Schwester des Opfers Pierrette überraschend eintrifft, beginnen die 8 Frauen sich gegenseitig zu verdächtigen und auszufragen. Es stellt sich schnell heraus, jede hatte ein Motiv und eine Gelegenheit, den Mord durchzuführen...

Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht!

von Ephraim Kishon - 2016/2017


Eine bissige Satire auf die moderne Kunst

Der junge und unbekannte Künstler Raphael Schlesinger verehrt Rembrandt, hat aber selbst bisher mit seinen Bildern keinen Erfolg gehabt. Seine 'Muse' und Freundin Dahlia untersützt ihn, wo sie kann.

Um einen elektrischen Teekessel an eine hoch oben gelegene Steckdose anzuschliessen, werden zufällig herumstehende Möbelstücke aufeinander getürmt und der Kessel darauf platziert.

Just in diesem Moment wird Schlesinger von dem Kritiker-Papst Kalman M. Kaschtan besucht, der in diesem Turm eine revolutionäre neue Kunstrichtung zu erkennen glaubt: Der mobiliaristische Kunst-Stil ist geboren...

Gevatter Tod

von Terry Pratchett - 2015/2016


Der personifizierte Tod sucht einen Lehrling, um sich dem Studium des Menschseins stärker zu widmen. Natürlich gerät er an den denkbar ungünstigsten Lehrling, den man sich wünschen kann, den bis dahin als unvermittelbar geltenden Mortimer, kurz: Mort, der das Herz zwar am rechten Fleck hat, jedoch mehr als nur ungeschickt ist.

Während Tod auf der Erde erkundet, was "Spass" bedeutet, indem er an einer Polonaise teilnimmt, als Koch im Imbiss arbeitet und sich zu Betrinken versucht, vergeigt Mort einen Auftrag nach dem anderen.

Als er die Geschichte ändert, indem er die etwas herrische Prinzessin Keli rettet und an ihrer Stelle deren gedungenen Mörder aktiv ins Jenseits befördert, wird es selbst dem Universum zu viel.

Es greift nun selbst ein! Während all das passiert haben die Zauberer Alberto Malich, Schneidgut und Rincewind jeder für sich ganz eigene Pläne, wie sich die Geschichte entwickeln soll.

Veranstaltungskalender

Heldentheater
Datum Veranstaltung
2.6.2018 8 Frauen - aHa Friedberg Beginn 19:30 Uhr
3.6.2018 8 Frauen - aHa Friedberg Beginn 15:30 Uhr
Poetry Slam Wetterau
Datum Veranstaltung
23.5.2018 Poetry Slam im Lumos #6
26.5.2018 Poetry Slam im Sprudelhof
16.6.2018 Poetry Slam Reichelsheim #39
29.7.2018 Poetry Slam zum Freiraum-Festival Bad Nauheim
28.9.2018 Poetry Slam Karben - Herbstslam
20.10.2018 U20-Poetry Slam Friedberg im Junity #2
7.11.2018 Poetry Slam im Lumos #7
8.12.2018 5. Wetterauer Kreismeisterschaft im Poetry Slam, Finale

Das Helden-Ensemble

  • Andreas Arnold, Schatzmeister
  • Sabine Bursian, Schriftführerin
  • Heidi Dern
  • Erik Franz, Webdesign, Beisitz
  • Cordula Gehringer,2. Vorsitzende
  • Karina Grieshaber
  • Vera Holland
  • Christian Kässmayer
  • Dirk Mensak, Technik
  • Beatrix Michel
  • Karin Ramshaw
  • Andrea Reinelt
  • Julius Reinsberg
  • Melanie Rix
  • Judith Rogalla
  • Ralf Stößer
  • Christian Wogatzke
  • Roswitha Wolff
  • Burkhard Struve, 1. Vorsitzender
  • Carolin Völker

Blog

Andy am 2016-07-20 00:48:49

@fAn Danke für das Feedback. Gerne hätte ich als Regisseur nur Regie geführt. Leider war es mir nach dem dritten Ausfall während der laufenden Produktion nicht mehr möglich durch Um- und Neubesetzungen adäquat zu reagieren. Als "Spielertrainer" habe ich alles gegeben. Wie schrieb Michael Frayn so schön: "Sardinen rein, Sardinen raus. Das ist Theater. Das ist Leben. Zack, zack" ;-)

Monika am 2016-07-17 21:01:23

Vielen Dank ;)

Erik am 2016-07-17 18:05:30

Hallo, das war Metzgerei Engel in Friedberg ... VG eure Helden

Monika am 2016-07-17 12:06:10

Das war wirklich ein gelungenes Sommerfest. Schade, dass nicht so viele Besucher da waren. Und die Szene aus eurem neuen Stück war sehr sehr vielversprechend. Freue mich auf die Premiere ... PS: Wo waren denn die Bratwürstchen her ? Sowas von lecker

fAn am 2016-07-15 16:48:46

Derniere war ganz ok. Da ist noch Steigerungspotenzial vorhanden. Und als Regisseur selbst mitspielen? Macht man nicht!

Feedback zur Derniere: am 2016-07-10 13:10:43

„Terry Pratchett gelungen umzusetzen ist schwer. Dieses Stück hat es geschafft. Tolle Vorstellung“
„Tolles Team und tolle Veranstaltung. Super Performance und tolle Kostüme. Danke euch“
„Es war ganz toll. Mehr von Terry Pratchett“
„War super! Weiter so!“
„Hat Spaß gemacht. Hat mir sehr gut gefallen“
„Weiter so. Wo hat der Tod diese „unglaubliche“ Stimme her?“
„Sehr schöne Umsetzung“
„Weiter so. Echt toll, was ihr macht“
„Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich komme gerne wieder, um mehr von euch zu sehen.“

Robert am 2016-01-31 19:11:31

Super Umsetzung. Toll gemacht. Habe das Buch 3 Mal gelesen und was ihr daraus gemacht habt war echt klasse

Dietmar Maier am 2016-01-31 12:00:54

Wir sahen gestern Abend eine tolle Umsetzung von Pratchett's Gevatter Tod in Friedberg. FÜr alle, die sie noch nicht gesehen haben: Es gibt noch ein paar Vorstellungen .... Wirklich ein Muss!!!!

Leon am 2016-01-17 12:22:15

Hi Leute, waren gestern in Rödelheim in eurer Pratchett-Aufführung. Hat uns richtig gut gefallen. Von Technik-Problemen war trotz Ankündigung eigentlich nichts zu merken. Toll gemacht ...

r a am 2015-12-27 20:57:20

freuen uns sehr auf euren nächsten auftritt. haben euch das letzte mal beim 'nackten wahnsinn' gesehen und waren begeistert ...

ths am 2015-12-01 13:03:21

Ich habe "Mort" in Friedberg gesehen und habe mich wunderbar unterhalten! Vielen Dank dafür und ich hoffe auf weitere Stücke von Sir Terry. Uneingeschränkte Empfehlung zum Besuch einer der weiteren Vorstellungen! Das Geld ist gut angelegt. Ich war übrigens der, der die Hand gehoben hat, als Hr. Arnold gefragt hat, wer alle 41 Bücher gelesen hat ;)

Eintrag erstellen...

Helden in der 'Presse'

 
 

×
 
 

×
 

×
 
 
29940 Besucher



HELDEN Theater e.V.
c/o Burkhard Struve
Theodor-Heuss-Str. 54
61169 Friedberg

E-Mail: info@heldentheater.de
Auftrittsbuchung: kasse@heldentheater.de
Presseanfragen: presse@heldentheater.de

 
 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Forums Poetry-Slam-Wetterau von HELDEN Theater e.V. (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen.

Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Mit der Registrierung Ihres Accounts anhand Ihrer Email-Adresse kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
  • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.

2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.

4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

 
 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Poetry-Slam-Wetterau auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it